VGDS Verein gegen Diskriminierung Schwuler Menschen und deren Lebensart

Der VGDS dessen Clubräume sich im gleichen Gebäude befinden, stellt sich bewusst gegen Diskriminierung Schwuler Lebensart.

Männer und Frauen können zur jeder Zeit und an jedem Ort Zärtlichkeiten austauschen, Händchenhalten und auch küssen findet man nicht anstössig. Schwule können dieses nicht ohne Aufsehen zu erregen. Auch werden Schwule sehr oft in Sexfallen gelockt - auf Parkplätzen oder ähnlichen Anlagen. Wenn man nur sein Geld los wird hat man Glück gehabt, vielen passiert schlimmeres.

 

 

Schwule brauchen Sicherheit:

 

 

  • Raum um sich auszutauschen
  • Schutz vor Gewalt
  • Schutz vor ansteckenden Krankheiten
  • Akzeptanz in der Öffentlichkeit
  • Dafür steht der VGDS